„... durch das Band des Friedens“ über alle Grenzen hinweg, beten wir mit den Frauen aus Palästina für Frieden und Gerechtigkeit in Palästina, Israel, in der Ukraine und auf der ganzen Welt.

Am 2. November konnte Frau Magdalena Schneider aus Röderau ihren 100. Geburtstag feiern. Neben den vielen Gratulanten hat auch die Kirchgemeinde Grüße überreicht.

In der Kirche Tellschütz südlich von Leipzig steht seit zwei Jahren das Läutewerk aus der Röderauer Kirche. Dieses Uhrwerk ist eines der wenigen noch funktionierenden Anlagen der Fa. Zacharias aus der Zeit um 1900. Die Tellschützer besuchten Röderau im Frühjahr aus Anlass dieser Leihgabe. Gemeinsam wurde im Röderauer Turm eine Gedenktafel angebracht.

Dieses Ereignis und der persönliche Kontakt ist nun Anlass, einen Gegenbesuch in Tellschütz zu machen.

Der Adventsstern ist am Kirchturm in Röderau bereits wieder zu sehen! Ab dem 1. Advent wird er erinnern, dass ein Licht kommt, gerade in der finsteren Zeit des Jahres:

Mache dich auf, werde licht; denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des HERRN geht auf über dir! Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker; aber über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. (Jesaja 60)