Es ist gut, seinen Tag bewusst mit einem Gebet zu beginnen. Es ist auch gut, sich auf der Höhe des Tages bei seiner Arbeit unterbrechen zu lassen, einen Moment still zu werden und um Frieden zu beten. Noch besser ist es, wenn man das mit anderen in Gemeinschaft tun kann. Schon seit einer Weile gibt es ein Morgen- und ein Mittagsgebet in der Kirche Glaubitz. Der Ablauf ist immer gleich, es wird gesungen, gebetet
und ein geistlicher Text gelesen. Wir laden ganz herzlich alle ein, die sich Zeit nehmen können, um mit uns den Tag zu beginnen oder auf seiner Höhe kurz zu unterbrechen.

Montag bis Freitag: 7.00 – 7.20 Uhr und 12.00 – 12.15 Uhr, Kirche Glaubitz (nicht in den Schulferien).
Darüber hinaus gibt es in Glaubitz an jedem Freitag 19:00 Uhr die Gelegenheit, die Woche zu beschließen, sei es mit Lobpreis (Sing & Pray), Taizé-Gebet oder Andacht zum Wochenschluss.

Ihr Pfarrer Scheiter

Unterkategorien