E-MailDruckenExportiere ICS

Treffen der "Röderauer Eichhörnchen"

Veranstaltung

Treffen der
Wann:
So, 1. November 2020, 16:00 Uhr
Wo:
Gemeinderaum Röderau - Zeithain OT Röderau
Kategorie:
Kinder und Jugend
Aufrufe:
433

Beschreibung

Die Röderauer Eichhörnchen laden herzlich zu ihren nächsten Treffen ein: Am 30.8., 27.9. und 1.11., jeweils 14:00 bis 16:00 Uhr im Gemeinderaum, Sandbergstraße 16 in Röderau.
Eingeladen sind Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren, die sich für Tier und Naturschutz interessieren. Für eine vorherige Anmeldung und Fragen sind wir per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Nach vier Monaten Pause, können sich die Röderauer Eichhörnchen seit Ende Juni wieder treffen. Doch wir waren in dieser Zeit nicht untätig. Anfang Juni war es endlich es soweit. Simon Götting und Helene Herold konnten als Vertreter der Kinder-Naturschutzgruppe zwei selbstgebaute Fledermausbretter an Göran Schultze übergeben.

Der engagierte Ökolandwirt und Betreiber des neuen Bio- und Unverpacktladens „Vorratskammer“ in Heyda möchte die Bretter im sanierten Vierseithof anbringen und so Fledermäusen ein neues Zuhause bieten. Der Einsatz für den Tierschutz, seine gelebte Philosophie einer umweltverträglichen Landwirtschaft und eines plastikfreien, verpackungsarmen Lebensmittelhandels gehören für ihn zusammen. Um die finanziellen Mittel für neue Projekte zu bekommen, haben wir am Wettbewerb „Grüne-Spinner-gesucht“ des Elbe-Röder- Dreieck e.V. teilgenommen. Nun steht es fest: Wir haben den 3. Platz in der Kategorie „Soziales“ belegt. Die Kinder sind begeistert und stürzen sich motiviert in unser neues Thema: Insekten.

Predigt, Lektor oder Leitung

Name:
Simon Götting


Veranstaltungsort

Gemeinderaum Röderau
Ort:
Gemeinderaum Röderau
Straße:
Sandbergstraße 16
PLZ:
01619
Stadt:
Zeithain OT Röderau
Land:
Germany

Beschreibung

Beschreibung Gemeinderaum