Am 14. Sonntag nach Trinitatis, 13. September wählten die Kirchgemeindeglieder einen neuen Kirchenvorstand. Nach der Wahlauszählung in den einzelnen Orten wurden gewählt:

Aus den Gemeindebereichen

Lorenzkirch: Solveig Hoffmann, Kerstin Mecus,

Röderau: Jürgen Köhler, Sabine Frank,

Zeithain: Katja Müller, Annett Kaiser,

Streumen: Hannes Clauss, Martin Gutmann,

Glaubitz: Udo Schneider, Claudia Wendisch, Eido Lange.

Laut Wahlordnung und Ortsgesetz zur Kirchenvorstandswahl wird in der nächsten Sitzung zusätzlich noch ein Mitglied durch den bisherigen Kirchenvorstand berufen. Gemeinsam mit den Pfarrern/-in Grit Skriewe-Schellenberg und Martin Scheiter ist damit der Kirchenvorstand komplett und tritt seine sechsjährige Amtszeit am 1. Dezember an. Die Amtseinführumg wird mit einem gemeinsamen Gottesdienst am Sonntag (1. Advent), dem 29. November, 10 Uhr in der Kirche in Lichtensee stattfinden.

Herzlichen Glückwunsch den Gewählten und allen Gemeindegliedern, die sich haben aufstellen lassen! Die Wahl war durch die Verwaltung sehr gut vorbereitet auch wenn der Aufwand etwas größer war, weil jeder Gemeindebereich einen eigenen Wahlbezirk bildete. Herzlichen Dank dafür und allen, die in den Wahlausschüssen mitgearbeitet haben.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv