Gemeinsame Bibelwoche Zeithain-Röderau-Lorenzkirch

Mit sieben Texten aus dem 5. Buch Mose können wir gemeinsam an diesen Abenden unterwegssein zum Thema „Vergesst nicht”.

Wie oft vergessen wir, wo wir das Auto geparkt, den Schlüssel hingelegt haben, etwas Notwendiges einzukaufen … Vergesst nicht – das ist eine wichtige Aufforderung im 5. Buch Mose. Vergesset Gott nicht, seine Weisungen, seine Liebe, seine Ermutigungen, seine Gegenwart. Denn wer nimmt sich im Alltag die Zeit, um über biblische Texte nachzudenken und über ihnen still zu werden? Die Bibelwoche bietet diese Chance. Wir lesen die Texte in einem großen Abstand zu der Zeit, in der sie geschrieben worden sind. Wir lesen sie heute und verstehen sie mit unseren Möglichkeiten und Grenzen.
Wir fragen danach, was sie uns zu sagen haben.

Herzliche Einladung dazu!

Bibelabende, jeweils 19.30 Uhr:
Montag, 23. März, in Zeithain (Raum der Landeskirchlichen Gemeinschaft, Röderauer Straße 2) mit Pfarrerin G. Skriewe-Schellenberg
Dienstag, 24. März, in Röderau (Gemeinderaum am Pfarrhaus, Sandbergstraße 16) mit Pfarrer i.E. M. Körber
Mittwoch, 25. März, in Lorenzkirch (Pfarrhaus, Alte Salzstraße 6) mit Pfarrer M. Scheiter
Donnerstag, 26. März, in Zeithain (Raum der Landeskirchlichen Gemeinschaft, s.o.) mit Predigerin J. Weigelt
Freitag, 27. März, in Lorenzkirch (Pfarrhaus, Alte Salzstraße 6) mit Pfarrer H. Sandig

Gottesdienste zum Abschluss der Bibelwoche am Sonntag, 29. März:
09.00 Uhr Kirche Gohlis mit Prädikant P. Küfner
10.15 Uhr Gemeinderaum am Pfarrhaus Röderau (Sandbergstraße 16) mit Prädikant P. Küfner
10.15 Uhr Raum der Landeskirchlichen Gemeinschaft Zeithain (s.o.) mit Pfarrerin G. Skriewe-Schellenberg