Die Evangelische Kirche in Deutschland sucht die Top 5 für das neue Gesangbuch

Seit Sonntag, 2. Mai, sind die Leitungen freigeschaltet. Im Internet können Sie auf der Seite www.ekd.de/top5 drei Monate lang Ihre Vorschläge eintragen, also bis Ende Juli.

„Lobe den Herrn“ oder „Da wohnt ein Sehnen tief in uns“? „Anker in der Zeit“ oder „Von guten Mächten“? Welches Lied singst Du am liebsten im Gottesdienst? Was ist Dein persönlicher Hit? Genauer gefragt: Was ist Deine TOP 5? Denn genau die suchen wir. Und zwar für das neue Gesangbuch, das bis 2030 erscheinen soll. Zunächst digital, später auch in gedruckter Form.

Dabei kannst Du uns unterstützen. Schick uns Deine Lieblingshits und zwar von Platz 1 bis 5. Also genau die Songs, die auf jeden Fall im neuen Gesangbuch stehen müssen. Seit dem Sonntag Kantate, 2. Mai, sind die Leitungen freigeschaltet. Seitdem kannst Du hier drei Monate lang Deine Vorschläge eintragen. Ob die Lieder bereits im aktuellen Gesangbuch stehen oder nicht - ganz egal! Sollte zu Deinen persönlichen Top 5 ein Lied gehören, das bisher in noch keinem Liederbuch zu finden ist, schick uns am besten die Noten mit Verfasser*in und Rechteangaben davon an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit allen genannten Liedern wird sich der Liederausschuss der Gesangbuchkommission beschäftigen. Natürlich werden aber neben diesen Liedvorschlägen auch noch die vielen bereits bestehenden Gesang- und Liederbücher geprüft werden. Die gemeinsamen Top 5 findest Du voraussichtlich Ende des Jahres in der Liederapp Cantico. Wir freuen uns auf Deine Vorschläge.

Auf der Website www.ekd.de/evangelisches-gesangbuch finden Sie viele weitere Informationen zur Entstehung des neuen Gesangbuchs, die Geschichte des evangelischen Gesangbuchs und ein Anmeldeformular für den E-Mail-Newsletter, der regelmäßig erscheint.

 

powered by social2s